Das Projekt zero-limit-bar im Kanton Schwyz

Das nationale Alkoholprogramm «Alles im Griff?» sucht mit dem Projekt «Die Gemeinden handeln!» die Zusammenarbeit auf lokaler Ebene. Im Kanton Schwyz ist dieses Projekt integriert in die Kommunikationskampagne «drinking too much?» des Fachstelle für Suchtprävention des Kantons Schwyz. Das Ziel ist, lokale Alkoholpolitik zu fördern und die Bevölkerung auf Alternativen zum Konsum von Alkohol aufmerksam zu machen.
Team Ausserschwyz
Trägergemeinde Freienbach
 
Team Innerschwyz
Trägergemeinde Ingenbohl-Brunnen